Veranstaltungen

Südbadische Schulschachmeisterschaft (Denzlingen, 21.02.18)

Jugend-Grand-Prix Schneeflocke (Ketsch, 24.02.18)

Meldeschluss Vereine Badische MM U10-U20 (01.03.18)

Norbadische Schulschachmeisterschaft (Karlsruhe, 01.+02.03.18)

Stichkampf zur DJEM (Sasbach, 03.03.18)

7. Biberacher Jugend Pokalturnier (HN-Biberach, 03.03.18)

8. Biber-Cup (HN-Biberach, 03.03.18)

Badische Schulschachmeisterschaft (Denzlingen, 15.03.18)

Ettlinger Jugendopen (Bürgerhalle Ettlingenweier, 17.03.18)

Badische MM U10-U20 (Freiburg, 18.03.18)

SJB Jugendversammlung (28.04.18)

BW-Endrunde U12-U16 (Schloss Ortenberg, 22.-24.06.18)

 

Kontakt
Bei Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sjb.badischer-schachverband.de.
SJB Twitter-News

News der Schachjugend Baden

Kategorien:

Andreas Vinke (15.01.2018, 16:23:18)
Mädchencamp "Pfalzopen 2018"  
Die SJB bietet dieses Jahr das Mädchencamp "Pfalzopen 2018" vom 09.-12. Februar an. Das Angebot richtet sich an Mädchen aus Baden und Württemberg, die 2005 oder früher geboren sind. Das Mädchencamp ist die ideale Gegelenheit, ein Turnier zusammen mit anderen Mädels zu spielen. Zudem haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre Partien mit B-Trainer Andreas Vinke vor- und nachzubereiten.
 
Ausschreibung
Kristin Wodzinski (06.01.2018, 22:24:03)
Alle Badischen Meister ermittelt 

5 Tage sind vorbei und acht neue Meister und Meisterinnen sowie die Qualifikanten für die Deutsche Einzelmeisterschaft wurden ermittelt. Insgesamt wurden 23 Pokale und viele Urkunden und Medaillen verteilt. Auch die Gewinner der Freizeitmeisterschaft kamen auf ihre Kosten.

Die Fotos von der Siegerehrung heute findet man hier zum download. Viel Spaß damit!

Kristin Wodzinski (05.01.2018, 19:15:29)
Die ersten Meister stehen fest  

Die BJEM der Kleinen ist nun beendet. Ein herzliches Dankeschön geht an den SK Ettlingen, der das Turnier mal wieder hervorragend ausgerichtet hat.

Die U12 gewann in einem Fotofinish Semir Ljuca vor Hendrik Hänselmann und Cristiano Amato. In der U12w siegte Darja Fischer vor Hannah Schulz und Nina Shapiro.

Die U10 gewann Henrik Puchas dank besserer Buchholz, gefolgt Luca Toth und Henrik Cernov. Auf Platz 4 kam Tobias Kiefhaber und ist damit ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. In der U10w gewann Sarah Hengst, auf Platz 2 kam Sophia Hoffmann und den dritten Platz teilten sich Mara Haug und Amelie Baumann. Hier wird es noch einen Stichkampf um den zweiten Qualifikationsplatz geben.

Bei den kleinsten konnte sich Charis-Joy Oelschläger vor Viktoria Meier und Karoline Xiao durchsetzen. Mit 6,5 Punkten gewann Rouven Wieser die U8 gefolgt von Luca Hanson Huang und Aron Felder. 

Hier geht es zum Download der Bilder vom U8 Open  und der Badischen Meisterschaft U8-U12

Kristin Wodzinski (01.01.2018, 22:32:09)
Frohes neues Jahr! 

Liebe Schachfreunde,

die Schachjugend wünscht euch ein frohes neues Jahr. Morgen beginnt mit der Badischen Jugendeinzelmeisterschaft direkt das erste Highlight des Jahres. Insgesamt sind 188 Spielerinnen und Spieler vorangemeldet. Zum zweiten Mal nach 2012 wird es neben der Offenen U8 Schnellschachmeisterschaft auch eine Badische Meisterschaft U8/w über 3 Tage geben. Besonders erfreulich ist hier, dass 8 U8 Mädchen angemeldet sind. Aber auch in den anderen Altersklassen ist die Anzahl der angemeldeten Mädchen sehr erfreulich (8 U10w, 10 U12w und 12 U14w). 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und freuen uns auf eine tolle Meisterschaft!

Eure SJB

Andreas Vinke (18.12.2017, 15:13:19)
  Einzel
1. Schlossopen - Rückblick 

 

Am zweiten Dezemberwochenende fand das 1. Schlossopen der Schachjugend Baden in der Jugendherberge Schloss Ortenberg statt. Das Turnierangebot richtete sich an badische Spieler im Alter von sieben bis 13 Jahren. Da DWZ-ausgewertete Turniere für Spieler dieses Alters eher eine Seltenheit sind, sollte den Kindern die Möglichkeit geboten werden, sich eine DWZ zu erspielen oder auch ihre schon vorhandene DWZ zu verbessern. Zudem gab es für die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre gespielten Partien mit B-Trainer Nikolaus Sentef zu analysieren, so dass die Spieler auch sofort etwas lernen konnten.

Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz. Auf dem Gelände der Jugendherberge war für vielfältige Freizeitmöglichkeiten gesorgt.

Obwohl das Turnier das erste dieser Art für viele Teilnehmer war, gab es keinerlei Zwischenfälle. Turnierleiter und Schiedsrichter Andreas Vinke hatte das Turnier stets souverän im Griff. Am Ende konnten sich acht Kinder über ihre erste DWZ freuen. Einige weitere sammelten ihre ersten Punkte gegen DWZ-Gegner und werden sich bei ihrer nächsten Turnierteilnahme, wenn sie die Mindestanzahl von fünf Partien gegen DWZ-Gegner zusammen haben, ebenfalls über ihre erste Wertzahl freuen können.

Insgesamt können wir auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken. Die positiven Rückmeldungen von Eltern und Spielern bestärken uns darin, im nächsten Jahr die zweite Auflage dieses Turniers anzubieten. Die vereinzelt geäußerte punktuelle Kritik nehmen wir ernst, um noch besser zu werden.

Ein herzlicher Dank geht an Klaus Knopf, der die Organisation dieses Events übernommen hatte, an Andrea Lohrmann und Ralf Puchas, die sich für das Wochenende als Betreuer zur Vefügung gestellt haben sowie allen Beteiligten, die den Kindern die Teilnahme an diesem Turnier ermöglichten.

 

Kristin Wodzinski (17.12.2017, 13:14:13)
Badische: Freiplätze U12(w)-U8(w) über das Onlineportal stellen! 

Auch in diesem Jahr wird der Ausrichter SK Ettlingen ausreichend Kapazitäten haben, so dass den Freiplatzanträgen in der U12(w)-U8(w) automatisch zugestimmt wird (unter Vorbehalt der Nachprüfung der Startberechtigung) und Sie ihr Kind für die Badische Meisterschaft anmelden können.
Einen Antrag auf einen Freiplatz können Sie über das Onlineportal stellen.

Kristin Wodzinski (17.12.2017, 13:13:02)
Badische Meisterschaft U8 - neues Turnierformat! 

In diesem Jahr wird es zum ersten Mal zwei U8 Turniere bei der Badischen Meisterschaft geben.


Das eine ist die offizielle Badische U8(w)-Meisterschaft mit gleichen Bedingungen wie die U12(w)+U10(w). Diese findet also ebenfalls 3-tägig statt, hat lange Bedenkzeit und wird am Ende DWZ-ausgewertet. Es gibt zwar noch keine Deutsche Einzelmeisterschaft U8(w), allerdings werden wir für den Sieger der U8(w) auf Wunsch einen Freiplatzantrag für die U10(w) der DJEM 2018 stellen. Die Anmeldung erfolgt über das Onlineportal.

Das andere ist ein offenes U8-Schnellschach-Turnier. Es ist 1-tägig und mit kurzer Bedenkzeit. Hierfür ist keine Verbands- oder Vereinsmitgliedschaft nötig. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des SK Ettlingen.

Kristin Wodzinski (15.12.2017, 08:23:41)
Portal zur BJEM freigeschaltet 

Das BJEM 2018 Anmeldeportal ist freigeschaltet, erreichbar über "Einzel"-> "BJEM"-> "BJEM 2018" bzw. dieser Link.

Kristin Wodzinski (10.12.2017, 22:21:48)
Ausrichter für BW-Blitzmeisterschaft gesucht! 
Gesucht wird ein Ausrichter, der Interesse hat die diesjährige BW-Blitzmeisterschaft auszutragen. Der Termin war in den letzten Jahren immerim Winter. Es wäre schön, wenn es auch in diesem Jahr in dieser Zeit stattfinden könnte. Zu erwarten sind in etwa 70 Teilnehmer. Die Zahlen haben in den letzten Jahren immer etwas variiert, abhängig davon, wo das Turnier ausgetragen wurde:

2016 in Walldorf: 80 
2015 in Karlsruhe: 128
2014 in Conweiler: 74
2013 in Buchen: 50
2012 in Karlsruhe: 73
2011 in Stuttgart-Rohr: 41
2010 in Jöhlingen: 72
2009 in Heilbronn-Biberach: 88
2008 in Ettlingen: 73
 
Wer Interesse hat die Meisterschaft bei sich auszurichten, kann sich per E-Mail sjbev@badischer-schachverband.de melden!
Kristin Wodzinski (10.12.2017, 22:19:07)
  Einzel
Urkunden Schlossopen zum Download verfügbar 

Alle Teilnehmer, die gerne eine Urkunde für die Teilnahme beim Schlossopen haben möchten, können sich diese ab sofort in unsererm Download-Bereich herunterladen.

A-Open

B-Open

Kristin Wodzinski (10.12.2017, 22:15:33)
Victor Schulz gewinnt die A-Gruppe des SJB Schlossopens 

Dank besserer Drittwertung wurde Victor am Ende Erster vor Benno Straub. Auf Platz 3 kam, ebenfalls dank besserer Drittwertung, Matteo Verscht.

 

Schloss-Open 2017

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSumm
1. Schulz,Victor 1482   OSG Baden-Baden 4 1 0 4.5 14.0 76.0
2. Straub,Benno 1409   FSF 1887 Zähringen 4 1 0 4.5 14.0 73.0
3. Verscht,Matteo 1143   SV Vimbuch 3 1 1 3.5 15.5 67.0
4. Ljuca,Rijad 1432   SC Bräunlingen 3 1 1 3.5 15.5 66.0
5. Lauterbach,Kolja 1539   FSF 1887 Zähringen 3 1 1 3.5 13.5 67.5
6. Ljuca,Semir 1338   SC Bräunlingen 3 0 2 3.0 16.5 60.0
7. Tolstorukova,Amelie 1111 W FSF 1887 Zähringen 3 0 2 3.0 13.0 64.5
8. Müller,Paul 1156   SK Ettlingen 1 3 1 2.5 13.0 62.5
9. Meng,Yuxuan 1115   SK Sandhausen 2 1 2 2.5 12.5 62.0
10. Schulz,Helene 1350 W OSG Baden-Baden 2 1 2 2.5 11.0 55.0
11. Puchas,Henrik 1316   SV Vimbuch 2 0 3 2.0 15.0 59.0
12. Müller,Pascal 1120   SK Keltern 2 0 3 2.0 13.5 63.0
13. Lohrmann,Linus 1180   SC Waldkirch 2 0 3 2.0 12.0 60.0
14. Wundling,Ivo 1010   SF Bad Mergentheim 2 0 3 2.0 10.0 64.5
15. Tang,Shunjie Roger 971   SF Neureut 2 0 3 2.0 8.5 60.5
16. Sirher,Nick 945   FSF 1887 Zähringen 1 0 4 1.0 10.0 52.0
17. Heidemann,Malte 952   OSG Baden-Baden 1 0 4 1.0 8.0 59.5
18. Scholz,Alexander 931   SC Reilingen 0 0 5 0.0 9.5 53.0
Kristin Wodzinski (10.12.2017, 15:38:53)
Alexander Lasch gewinnt B-Open mit sensationellen 5 aus 5! 

Mit 40 Teilnehmen war das erste Schlossopen in der B-Gruppe sehr gut besucht. Hier konnten sich alle Kinder unter 900 DWZ messen. Am Ende setzte sich Alexander Lasch vom SC Neumühl souverän mit 5 aus 5 durch. Zweiter wurde Hendrik Dasselaar von den SF Neureut und Rang 3 belegte Finja Müller vom SK Ispringen.

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh
1. Lasch,Alexander 808   SC Neumühl 5 0 0 5.0 16.0
2. Dasselaar,Hendrik 893   SF Neureut 4 0 1 4.0 16.5
3. Müller,Finja   W SK Ispringen 4 0 1 4.0 14.5
4. Kunkel,Gordon     SK Singen 4 0 1 4.0 13.5
5. Herdt,Nico     SK Oberkirch 3 2 0 4.0 13.0
6. Tolstorukov,David 891   FSF 1887 Zähringen 3 1 1 3.5 15.5
7. Brückner,Xuan Paul 860   SC Brombach 3 1 1 3.5 14.5
8. Haupt,Gero 828   SC Neumühl 3 1 1 3.5 14.5
9. Mergenthaler,Christian     SC Brombach 3 1 1 3.5 13.5
10. Dammasch,Marlon     SV Vimbuch 3 1 1 3.5 10.0
11. Kahn,Jérôme 736   SC Neumühl 2 2 1 3.0 14.5
12. Felder,Natascha 724 W SC Ohlsbach 3 0 2 3.0 13.5
13. Vollstädt,Linus 749   SK Chaos Mannheim 2 2 1 3.0 13.5
14. Bringmann,Yoris     SC Waldkirch 3 0 2 3.0 11.5
15. Brückner,Noah Xanh     SC Brombach 3 0 2 3.0 11.5
16. Schmitt,Robin 776   SC Ohlsbach 3 0 2 3.0 11.5
17. Ilg,Nikita     SF Eggenstein 3 0 2 3.0 11.0
18. Haas,Melvin     SF Neureut 2 1 2 2.5 15.5
19. Eitel,Christian     SC Haslach 2 1 2 2.5 15.0
20. Bächle,Noah 768   SK Oberkirch 2 1 2 2.5 14.0
21. Wilk,Felix 772   SK Ettlingen 2 1 2 2.5 11.0
22. Amann,Dustin 788   SC Pfullendorf 2 0 3 2.0 14.5
23. Rul,Martin     SVG Konstanz 2 0 3 2.0 13.0
24. Felder,Aron 756   SC Ohlsbach 2 0 2 2.0 12.5
25. Hohl,Benjamin     TV Neuenbürg 2 0 3 2.0 12.0
26. Wundling,Kai 775   SF Bad Mergentheim 1 2 2 2.0 12.0
27. Lohrmann,Flavia   W SC Waldkirch 2 0 3 2.0 12.0
28. Baumann,Amelie   W SK Endingen 1 2 2 2.0 11.5
29. Eisele,Lea Carolin   W SF Sasbach 0 4 1 2.0 11.0
30. Blattert,Konrad     SC Haslach 2 0 3 2.0 10.5
31. Schondelmaier,Jacob     SC Haslach 1 1 3 1.5 15.0
32. Echle,Louie     SC Ohlsbach 1 1 3 1.5 12.0
33. Huber,Christian     SK Oberkirch 1 1 3 1.5 11.5
34. Baudenbacher,Benedikt 778   SK Ettlingen 1 1 3 1.5 11.0
35. Gerweck,Lars Jürgen Fin     SK Sulzfeld 1 1 3 1.5 9.0
36. Baudenbacher,Clemens     SK Ettlingen 1 1 3 1.5 9.0
37. Blattert,Oskar Hartmut     SC Haslach 1 0 4 1.0 11.5
38. Hermann,Maxim     SK Oberkirch 1 0 4 1.0 7.5
39. Bächle,Amy-Lee   W SK Oberkirch 0 1 4 0.5 8.5
40. Puchas,Tobias     SV Vimbuch 0 0 1 0.0 10.0