Veranstaltungen

4. Heidelberger Schnellschachturnier (Heidelberg, 25.11.17)

SJB Schlossopen (Jugendherberge Ortenberg, 8.-10.12.17)

BJEM U14/w-U20/w (Schöneck, 02.-06.01.2018)

BJEM U8/w-U12/w (Ettlingen, 03.-05.01.2018)

Badische MM U10-U20 (Freiburg, 18.03.2018)

 

Kontakt
Bei Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sjb.badischer-schachverband.de.
SJB Twitter-News

News der Schachjugend Baden

Kategorien:

Andreas Vinke (21.07.2017, 22:43:35)
Baden-Württembergische Meisterschaften 2017 - die Sieger stehen fest 
Am letzten Wochenende fanden in Rottweil (und Karlsruhe) die Baden-Württembergischen Meisterschaften statt.
In der U12 sicherte sich der SK Freiburg-Zähringen den Titel und damit auch die Qualifikation zur DVM U12. Die Karlsruher SF wurden Vizemeister und sind damit auch für die DVM U12 qualifiziert.
Der Titel in der U14 ging an die Karlsruher SF, die damit auch bei der DVM U14 dabei sind.
In der U16 wurden die Karlsruher SF Dritter und der SC Heitersheim Vierter und sind damit neben dem SV Walldorf, der als Ausrichter startberechtigt ist, bei der DVM U16 mit von der Partie.
Am Sonntag spielten die Mädchen ihre Meister aus. Die Meisterschaften waren fast eine rein badische Angelegenheit.
In der U20w wurden die Karlsruher SF Meister. In der U14w ging der Titel an die SF Sasbach, die sich damit auch für die DVM U14w qualifizierten. Begleitet werden sie von den Karlsruher SF und der OSG Baden-Baden, die als Zweiter bzw. Dritter ebenfalls bei dieser DVM starten dürfen.
Die U10w wurde kurzfristig nach Karlsruhe verlegt, da sich in dieser Altersklasse lediglich zwei KSF-Mannschaften gemeldet hatten. Hier ging der Titel an die Mannschaft Karlsruher SF B.
 
Detaillierte Ergebnisse im Mannschaftsbereich
Kristin Wodzinski (16.07.2017, 12:06:57)
Baden-Württembergische Mädchenmannschaftsmeisterschaft 

Insgesamt 8 Mädchenmannschaften nehmen in diesem Jahr an der Baden-Württembergischen Meisterschaft teil. Eine in der U20w, fünf in der U14w und zwei in der U10w. 

Kristin Wodzinski (14.07.2017, 22:19:10)
Baden-Württembergische Endrunde gestartet  

Für den SC Heitersheim, den SV Walldorf, den SK Freiburg-Zähringen und die Karlsruher SF startete heute die BW-Endrunde im württembergischen Rottweil. Hierbei spielen in der U12, U14 und U16 je sechs Teams um die Qualifikation zur Deutschen Vereinsmeisterschaft im Dezember.

Kristin Wodzinski (06.07.2017, 18:08:11)
Nachrücker für BW-Endrunde in der U14-Mannschaftsmeisterschaft gesucht 

Liebe Schachfreunde,

 

gesucht wird ein Nachrücker für die BW-Endrunde der U14, diese findet 14.-16.07.2017 in Rottweil statt.

Kandidaten hierfür müssen nach Spielordnung aus Baden kommen, wenn eine badische Mannschaft abgesagt hat, was der Fall ist.

In der Anlage befindet sich die Ausschreibung für das Turnier, die Anmeldefristen sind natürlich für den Fall des Nachrückens etwas später.

Sollte sich mehr als eine Mannschaft zum Nachrücken bereit sein, wird eine Entscheidung in Absprache mit der Schachjugend Baden getroffen.


Mit freundlichen Grüßen

 

Steffen Erfle

Verbandsjugendspielleiter

Württembergische Schachjugend

 

s.erfle@wsj-schach.de

Mobil: 0151-5666 9841

Andreas Vinke (19.06.2017, 04:36:28)
Baden-Württembergische Meisterschaften für Vereinsmädchenmannschaften 

Die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklassen U20w und U14w finden am 16.07.2017 in der Jugendherberge Rottweil statt. Hier geht es zur Ausschreibung. Falls auch eine Meisterschaft in der Altersklasse U10w stattfinden sollte, werden wir an dieser Stelle noch darüber informieren.

Andreas Vinke (14.06.2017, 16:20:58)
Termine Jugendliga Baden-Württemberg 2017/18 
Die Jugendliga Baden-Württemberg 2017/18 wird an folgenden Terminen gespielt:
1. Runde: 23.09.2017
2. Runde: 14.10.2017
3. Runde: 11.11.2017
4. Runde: 20.01.2018
5. Runde: 03.03.2018
6. Runde: 17.03.2018
7. Runde: 14.04.2018.
Kristin Wodzinski (08.04.2017, 07:43:42)
U20-Ligen ausgewertet 

Am letzten Wochenende sind die U20 Badenliga und auch die Baden-Württembergische U20 Jugendliga zu Ende gegangen. Die DWZ-Auswertungen findet man beim Deutschen Schachbund:

Badenliga

BW-Liga

In der Badenliga darf sich Marvin Bollack vom SK Appenweier mit 113 Punkten über das größte DWZ-Plus freuen. In der BW-Liga hat Daniel Schäfer vom Heilbronner SV es sogar auf stolze 166 Punkte plus gebracht.

Kristin Wodzinski (01.04.2017, 23:26:45)
Badenliga: SSV Bruchsal gewinnt Meisterschaft und steigt in die BW-Liga auf 

Auch die Badenliga spielte heute ihre letzte Runde. In dieser Saison starteten insgesamt 4 Mannschaften. Gespielt wurde in einem gemischten Modus mit einer 4er und drei 6er Mannschaft. Letztendlich konnte sich der SSV Bruchsal mit 6 Mannschaftspunkten durchsetzen und hat damit das Aufstiegsrecht in die BW-Liga erworben. Herzlichen Glückwunsch!

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 DWZ Spiele Punkte Brt.Pkt. Brl.Wrtg.
1 SSV Bruchsal   3 + 1460 3 6 12½ 48½
2 SK Appenweier   2 4 1277 3 3 24½
3 SC Ersingen 1 2   1165 3 3 31
4 SC Viernheim - 2 ½   1215 3 0 13
Kristin Wodzinski (01.04.2017, 23:23:22)
Baden-Württembergische Jugendliga: Die Sieger stehen fest 

Die letzte Runde versprach noch einmal spannend zu werden. Sasbach musste in Karlsruhe antreten und mindestens ein 3-3 holen, um aus eigener Kraft Meister zu werden. Baden-Baden, Heilbronn und Schwäbich-Gmünd hatten mit 8 MP noch Chancen auf die Qualifikation zur DVM. Und im Tabellenkeller kämpften Walldorf, Höhentübingen und Karlsruhe gegen den Abstieg. Dabei hatte es Walldorf am leichtesten, denn sie gewannen kampflos gegen Eppingen, die ihre Mannschaft nach der dritten Runde zurückgezogen hatten. Sasbach trat in Karlsruhe nur zu fünft an, sodass die Karlsruher ihre minimale Chance nutzten und dem alten und neuen Meister ein 3-3 abnehmen konnten. Heilbronn gewann im direkten Duell gegen Schwäbisch-Gmünd und konnte sich so den dritten Platz sichern. Baden-Baden, die nach einem etwas holprigen Start in die Saison die letzten Kämpfe immer stark aufgestellt waren, hatte gegen Hohentübingen leichtes Spiel, die nur zu viert antraten. 


Paarungsliste der 7. Runde
1 SV Walldorf (5) - 1. SC Eppingen (0) 6 - 0 (k)
2 OSG Baden-Baden (8) - 6. KöKi Hohentübingen (5) 5 - 1
3 Karlsruher SF (4) - 5. SF Sasbach (10) 3 - 3
4 Heilbronner SV (8) - 4. SG Schwäbisch Gmünd (8) 4 - 2

 

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 Sp MP BP
1 SF Sasbach 1 ** 0,5 4,0 4,0 5,5 3,0 6,0 6,0 7 11 29,0
2 OSG Baden-Baden 1 5,5 ** 4,0 2,5 2,5 5,5 5,0 6,0 7 10 31,0
3 Heilbronner SV 1 2,0 2,0 ** 4,0 4,0 3,5 4,5 6,0 7 10 26,0
4 SG Schwäbisch Gmünd 1 2,0 3,5 2,0 ** 0,5 3,5 4,0 6,0 7 8 21,5
5 SV Walldorf 1 0,5 3,5 2,0 5,5 ** 2,0 3,0 6,0 7 7 22,5
6 Karlsruher SF 1 3,0 0,5 2,5 2,5 4,0 ** 2,5 6,0 7 5 21,0
7 SG KK Hohentübingen 1 0,0 1,0 1,5 2,0 3,0 3,5 ** 6,0 7 5 17,0
8 SC Eppingen 1 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 ** 7 0 0,0
Kristin Wodzinski (26.03.2017, 00:22:39)
Die Badischen Meister stehen fest 

U10: Karlsruher SF, SF Birkenfeld, SV Walldorf
U12: Karlsruher SF, SV Walldorf, SK Freiburg-Zähringen
U14: SF Sasbach, Karlsruher SF, SV Walldorf
U16: Karlsruher SF, SC Heitersheim, SV Walldorf

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Ergebnisse gibt es auf der jeweiligen Mannschaftsseite. Fotos findet man auf der Webseite der Karlsruher Schachfreunde.

Kristin Wodzinski (24.03.2017, 22:25:19)
Badische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften morgen in Flehingen 

Morgen finden die Badischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft in den Altersklassen U10-U16 statt. Gespielt wird in der Schlossgartenhalle in Oberderdingen-Flehingen. Die Ergebnisse kann man im Mannschaftsbereich verfolgen.

Kristin Wodzinski (26.02.2017, 12:03:42)
Schulschachmeisterschaften 

Diese und letzte Woche fanden die Nord- und Südbadischen Schulschachmeisterschaft in Kalrsruhe und Denzlingen statt. In zehn Altersklassen konnten sich die besten drei Mannschaften für das Badische Schulschachfinale qualifizieren, das am 31.01.2017 im Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein stattfindet.

Alle Ergebnisse findet man unter der Rubrik Schulschach.